Mittwoch, 24. Februar 2010

Schuluntersuchung - Check

Feddisch. Fazit: "Ihr Kind gehört in die Schule."
Und lange warten musste ich auch nicht.

Allerdings hab' ich gedacht, ich fall vom Glauben ab. Komme mit Little J ins Wartezimmer und frage freundlich, ob man sich hier irgendwo anmelden müsse.

Tussi: "Ja." Super... vielen Dank. Nicht ganz so präzise bitte.

B.: "Und WO?"

Tussi: "Stand doch auf dem Zettel, Zimmer 121."

B.: "Äh nee, stand es nicht. Hab' ich gerade nochmal nachgeschaut."

Aber gut, Dr.B. latscht in den nächsten Flurbereich, wird von der Sekretärin mit den Worten abgefangen:

"Was machen Sie denn hier? Wir rufen doch auf!"

Ey, Schlampe!!!!! "Also doch nicht anmelden, was?" Giftigen Blick zugesandt und mir ausgemalt wie es wohl wäre, mit der Mutter zu tun haben zu müssen. Falsche Informationen geben und dann noch so tun als sei ich die Blöde und hätte nicht richtig gelesen. Ja nee, is' klar.
Ungünstigerweise kommt ihr Blag auf die Schule, auf die Little J auch gehen wird.
Na ja, whatever. Das wird ohnehin noch lustig. *schnaub*

Kommentare:

  1. Die meisten Schulsekretärinnen sind so... *gruselwusel*

    AntwortenLöschen
  2. Einfach gar nicht drüber nachdenken...dafür haste ja gezz bald den Vorteil, immer zu wissen, wo's billige Drogen gibt. Grundschule is toll *_@

    AntwortenLöschen
  3. Na denn erstmal GZ zum erfolgreichen Eignungstest an Little J. :)

    Und ein fettes BUH! zu solchen Tussi-Müttern, dat is so genau die Sparte Mensch um die ich immer nen 3 km Radius mache. -_-

    AntwortenLöschen

Schön fleißig kommentieren. :)