Donnerstag, 11. März 2010

Es hat soooo wehgetan


Dran vorbeigekommen und... ohne Worte.


Kommentare:

  1. türkisch eingedeutscht oder umgekehrt ne? *rofl*

    AntwortenLöschen
  2. Igitt!!! Das ist ja visuelle Folter!!

    AntwortenLöschen
  3. das ist doch hoffentlich ein witz?!

    AntwortenLöschen
  4. OmG. oO

    Schließe mich anika an. Das kann doch nicht ernst gemeint sein, oder?!

    (Ich stelle mir gerade vor, wie sich der Hersteller des Schildes beim Ausführen des Auftrags totgelacht hat >_>)

    AntwortenLöschen
  5. *lol*
    Möglicherweise gab es das Schild wegen des Tipfehlers auch günstiger :D

    AntwortenLöschen
  6. und weißt was das wo sie mit weißer Farbeübermalte dingsda dacht ich hast du gemacht, merk erst grad durch die Kommis was los ist *nun über sich selbst lach* soviel zu meiner Wahrnehmung *g*

    AntwortenLöschen
  7. @all: Ich muss euch leider mitteilen, dass das Ganze todernst gemeint ist. Diesen "Kuaför"-Salon gibt es tatsächlich in der Hammenser Innenstadt und jedesmal, wenn ich daran vorbeikomme, schwanke ich zwischen Losprusten und Gezielt-den-Kopf-gegen-die-nächste-Wand-Schlagen.

    Aber eigentlich sollte man mal im Duden nachschauen... nachdem man ja Portemonnaie und Mayonnaise mittlerweile auch schreiben darf wie man will... ich sag nur "Schifahren". *grusel*

    @mel: Ich kann dir gerade nicht folgen. :) Das Weiße da oben habe ich tatsächlich gemacht, da ich den richtigen Namen des Salons nicht posten wollte...

    AntwortenLöschen
  8. DA möchte ich bitte beim nächsten Besuch davor stehen!!! =)

    AntwortenLöschen
  9. ahhh dann hatte ich ja mit dem eingedeutschen türkisch recht.

    Küaforsalonu (türkisch)- Frisörsalon (deutsch)

    hab im ersten kommi deswegen so gelacht, weil dann unten alles auf Deutsch zum türkischen Wort "Frisör" aufgereiht ist.

    <.< Ok? irgendwie kann ich mich diese Tage superschlecht ausdrücken.

    AntwortenLöschen
  10. @wirbelwind: Lässt sich machen. :)

    @mel: Ach, guck an. Da kann ich von dir echt noch was lernen. Das ist also in der Tat Türkisch, ja? Es sah aus wie ein verdammt vermurkstes Coiffeur. ^^

    Aber kommen die Punkte denn nun auf das U oder auf das O? Da oben ist es ja ein Ö, bei dir ein Ü.

    AntwortenLöschen
  11. ahh das Schild ist richtig, ich hab mich vertippt. Mach das gerne das ich auch anstatt zurück - züruck schreibe (passiert unbewusst). Ist mir vorher auch net aufgefallen O.o.

    AntwortenLöschen

Schön fleißig kommentieren. :)