Montag, 5. Oktober 2009

Wo fang'sch denn an?

Am besten... am Anfang. Soll helfen.

Das Wochenende eignet sich dafür ganz hervorragend.

Freitagnacht hab' ich bis 2.00 Uhr morgens noch FF XII "gezockt" (darf man eigentlich gar nicht so nennen *hust*), als ich plötzlich ein urzeitähnliches Geräusch vernahm, das vermutlich dem Schrei des T-Rex' glich. Ich glaube, es war ein Wildschwein. Ey, ohne Mist... ich bin niemand von der schreckhaften Sorte, aber... das hat sich angehört, als stünde das Tier direkt vor der Haustür und hämmerte mit dem Kopf gegen den Berlingo.
Ich hab' mich nicht mal getraut, aus dem Fenster zu schauen... aus Angst, das Viech könnte mich sehen und sich mein Gesicht merken. :D Ja, ich weiß... alle lachen, aber... dieser Laut und die nebenbei verrücktspielenden Nachbarshunde - unsere blieben bezeichnenderweise stoisch ruhig - haben irgendwelche prähistorischen, hypersensiblen Instinkte bei mir angezapft und mir die Nackenhaare zu Berge stehen lassen.
Da Little J ein Bettchen zur Straße hin hat, habe ich ihn dann direkt geweckt und mit in unser Hochbett genommen. Habe quasi meine Lieben um mich geschart, um sie alle beisammen zu haben. *hüstel*

Die Tiere spielen im Moment eh' verrückt... dauernd umschwirren Krähen das Haus und krächzen aus vollem Halse. Wie in einem billigen Horrorschocker. Samstagmorgen war ich draußen, um die halbwilde Siam-Katze zu versorgen, die sich bei uns in der Hütte eingenistet hat, als ich plötzlich einen dumpfen Aufprall direkt links neben mir vernahm.
Blossom: Oò
Drei Krähen in einem einzigen Wust aus Federn, Schnäbeln und Krallen waren zu Boden gestürzt, prügelten sich weiter und hoben dann wieder ab, um sich in der Luft weiterzustreiten.
Ich meine... was geht???

Zusätzlich rief Jamie irgendwann von draußen nach mir und hatte plötzlich einen jungen Hund an der Leine, der ihm bei der Wartung meines Autos zugelaufen war.
Blossom (mittlerweile völlig resigniert) ruft beim Hammenser Lokalsender an und lässt die Meldung durchgeben, dass ein ziemlich dünner, extrem zutraulicher Schäferhund-Mischling seinen Weg zu uns gefunden hat.
Mit dem Tier dann durch die Wälder gestiefelt und jeden Hundebesitzer angehauen, den ich unterwegs getroffen habe - Fehlanzeige. Keiner kannte ihn.
Irgendwann dann Pille und Rennie angerufen, damit die ihn erstmal nehmen (ich bring's nicht über's Herz, ein Tier ins Heim zu bringen... aber rein konnte er auch nicht, denn das hätte Mord und Totschlag mit Django gegeben).
Gegen Nachmittag meldete sich dann eine verzweifelte ältere Dame, der man die Erleichterung anhörte, dass wir ihren "kleinen Racker" gefunden hatten. A-ha.
Na ja.. Lokalsender rulez!
Wir also den Hund wieder zurückgebracht und Little J hat direkt abgesahnt... eine Mammut-Packung Kekse und eine Tafel Schokolade. (Wo horten alte Menschen sowas immer? Die haben dauernd was im Haus! :) )

Anschließend waren Jamie und ich bei der Haustiermesse und haben einen horrenden Betrag für Laufgeschirre und gute Lederleinen für die Hunde ausgegeben. Aaaaber es hat sich gelohnt. (Siehe Foto! :D )

Bisschen verwackelt... aber Weasel gibt's eben nur in motion.
Vorher sah das Bild dann SO aus:

:D

(Jahaa... natürlich ist die Aufschrift eher für uns. ^^)


Und Sonntag... jaaaaa... Sonntag... da wurde ich in die Geheimnisse der GPS-Schatzsuche eingeweiht und irgendwie auch... angefixt. *zu Mika schiel*
Ich brauche dringend so ein Gerät... und dann will ich loooooooos! Und noch mehr finden!!!
Mimi war auch ganz neugierig, als ich ihr gerade davon erzählt habe. Das Virus breitet sich in der Tat rasend schnell aus. :D
Jamies Kommentar: "Ganz toll... sonst hasst sie spazierengehen wie die Pest, aber kaum drückt man ihr einen GPS-Empfänger in die Hand, geht sie raus." Öhm... joah. ^^

Little J hat heute im Kindergarten erzählt, dass er auf Schatzsuche war... und diesmal haben ihm nur zwei Kinder nicht geglaubt. Die anderen kaufen ihm immer nicht ab, dass er ganz allein eine Eselskutsche gelenkt hat und nachts durch den Wald zum Bauernhof gefahren ist. Manno.

:D


P.S. T - 4 d :D

P.P.S. OB hat gerade angerufen und spontan gesagt, dass sie von Montag auf Dienstag herkommt. Geile Sache. Erst hab ich mein Törtchen von Freitag bis Sonntag und dann kommt auch noch OB, die ich eine halbe Ewigkeit nicht gesehen habe. :)

Kommentare:

  1. Um Dich zu beruhigen: ich bin auch so ein Schisser. Wahrscheinlich noch ein viel schlimmerer. (allerdings erzähle ich jetzt nicht, dass wenn ich manchmal abends allein bin, ich nur noch im Eiltempo durchs Haus flitze und mich dann fix wieder in mein Arbeitszimmer flüchte, weil sich bei jeder dunklen Ecke zahlreiche Erinnerungen an übelste Horrorfilme auftun. >_> So Chucky, die Mörderpuppe, Gremlins, etc. *röchel* Ehm ja, hab ich nicht erzählt xD)

    Das mit den Krähen ham wir hier btw auch. Also diese riiiiesigen Schwärme, und tierisch laut. oO

    Das letzte Hundefoto is geil. *beeumel*

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt ohne Mist... eigentlich bin ich echt kein Schisser... ich bin auch nachts problemlos draußen unterwegs und tigere durch den Wald... aber dieses Geräusch... uuuh.

    Moah... Chucky, das Arsch. Den kenne ich auch noch. Okay... da hb' ich mich auch gegruselt. :D

    Jaja... die Weasel... die sitzt echt nie still. *schnaub*

    AntwortenLöschen
  3. Weasel? Cooler Hundename! Besser als Fifi, Bello, Herkules etc pp. *daumen hoch*

    Du scheinst ja den reinsten Zoo zu haben. Krähen, Wildschweine, Hunde, halbwilde Katzen - noch ein paar Igel und Waschbären und du kannst Eintritt für deinen Garten verlangen. Oder du versuchst es ein wenig gruselig zu gestalten und macht jetzt passend zum baldigen Halloween einen Gruselgarten. Die Gruselkrähen hast du ja schon. Hach, soviele tolle Möglichkeiten zum Geldverdienen. Ich mag Krähen.

    Du spielst (auch) FF XII? Wie weit bist du denn? Ich habe leider zwischen drin aufgehört zu spielen und hab jetzt den Storyfaden verloren. Aber zum Neuanfangen fehlt mir die Zeit. Wir handhaben das FF-Spielen hier immer so, daß ich die Story spiele und gelegentlich mein Mann meine Charaktere in irgendwelche Regionen bringt, um dort Monster zu bashen. Danach habe ich beim nächsten Spielen superstarke Charaktere und spiele ganz locker weiter. ^^ Diese kleinen Nebenquests macht mein Mann. Zum beispiel in FFVIII hat er genug Tombereys getötet,um den Tomberey-King auf den Plan zu rufen, zu besiegen und ihn mir stolz als meine neue G.F. zu präsentieren. *seufz* ich will auch wieder spielen :-(

    AntwortenLöschen
  4. Ey, was bei euch immer passiert...das ist doch nicht mehr normal ;)
    Die Laufgeschirre sind der Hammer...und so passend!
    Und von dieser GPS-Schatzsuche habe ich auch schonmal gehört. Scheint zurzeit der Renner zu sein. Das heißt doch Geocaching, oder?

    AntwortenLöschen
  5. lol musste grade lachen wegen FF. Habe mir heute FF crises core für psp gekauft. Lege morgen los.

    Und wirklich manchmal bin ich glückich in der Stadt zu leben. Wildschweine O.o. Ich hätt das Gleiche gemacht wie du <.<"

    muss mal nur so Fragen hast du ein Haus oder ne Wohnung? kann mir kein Bild machen jetzt so mit der Katze. Oder nen Garten O.o?

    AntwortenLöschen
  6. Was'n falsch an Wildschweinen, hmm? Also ich mag die...

    AntwortenLöschen
  7. Geocaching ftw!! \o/

    Und jetzt weißte auch wer deinen Reifen gefressen hat *zu Wildschwein schiel* - soll man nicht unterschätzen, die Viecher.
    Ey, und du führst mich da durch die Wallachei wenn ihr wildgewordene Schweine da rumrennen habt?? Shame on you! *g*

    AntwortenLöschen
  8. *MJAMM* Reifen... *grunz*

    WoooHoooo - Planung läuft!!! :D

    AntwortenLöschen
  9. @Daria: Weasel bietet sich aber auch wirklich an. Die ist schon als Welpe immer wie doof in der Kiste rumgekrabbelt. :)

    Ich finde Krähen auch toll... Raben mag ich noch lieber... aber diese drei letztens... die waren etwas... merkwürdig. Aber stimmt... ich sollte in der Tat Eintritt nehmen. *Hände reib*

    Ich bin in der Story noch nicht soweit... nach Bujherba, oder so. *überleg* Aber ich mach das alles selbst... auch das Hochleveln und so... ich metzel' doch so gern. :D Meinen Gatten krieg ich zu sowas nicht.^^
    Und wieso spielst du nicht wieder? Weil du den Faden verloren hast? Macht doch nüscht... kommste doch wieder rein. :)

    @Mariechen: Geeeenau... Geocaching. Das' echt super. Und man kommt raus und lernt die Umgebung viel besser kennen. :) Wie geht's dir denn?

    @mel: Wir haben eine Wohnung, aber mit recht großem Garten - und einen sehr toleranten Vermieter. :)

    @Obelix: Ja, ich glaube, so wie du würde ich sie auch mögen...^^

    @Mika: Ach... wir hatten doch die beiden wilden Bestien dabei. Und Little J, der das Schwein in Grund und Boden gelabert hätte. :D

    @Wildschwein: Du Sau!!! :D
    Juchhuuuuuuuuuuu!!!

    AntwortenLöschen
  10. Ja,...also noch eine Cacherin. :) Wie lustig.
    Mich hat der Virus auch diesen Sommer erreicht. Mittlerweile 48 Founds und ein paar seeeeehr geile dabei. :)

    Bin bei www.geocaching.org als Pontifex417 registriert. Schau doch mal rum. :)

    LG vom Ponti

    AntwortenLöschen
  11. www.geocaching.com natürlich. *disch*

    AntwortenLöschen
  12. @Pontifex: Du bist nicht die einzige Internet-Finde-Königin. Hab' dich noch am Sonntagabend auf Geocaching.com gestalkt. :)
    Hatte mich erinnert, dass du mal was über's Cachen geschrieben hast.

    Was benutzt du nochmal für einen Empfänger, sag mal?

    AntwortenLöschen
  13. @ Mörchen
    mir gehts gut. Wir müssen unser Wochenende bei Gelegenheit mal wiederholen. Nur zu zweit. Wir hatten so wenig Zeit zum quatschen, finde ich.

    AntwortenLöschen
  14. Ja, da hast du absolut Recht! Ich glaube auch nicht, dass ich nochmal mit Tweety auflaufen werde.

    Wann würde es dir passen?

    AntwortenLöschen
  15. Lass mich mal die übernächste Woche abwarten. Dan fängt die Uni wieder an und ich weiß in etwa, was an Arbeit auf mich zukommt und wann ich Referate halten muss und so. Dann kann ich besser planen und kann dir sagen, wann es am besten passt!

    AntwortenLöschen
  16. Besser spät als nie: Ich habe gelesen! Und äh...ich mag immer noch nicht schatzsuchen; das überlasse ich doch weiterhin Dir. Ich gehe lieber mit 'ner Hand in meiner spazieren, als mit 'nem GPS-Dingens. ;0)

    AntwortenLöschen
  17. @Mariechen: Yo, alles klar. Ich schau dann auch. Weiß noch gar nicht wie die Vertiefungen so aussehen werden. *seufz*

    @Ordi: Schon klar, dass beides geht, gell?
    Aber musst du wissen. :)
    Spazierengehen an sich finde ich fürchterlich... und dann ein bisschen Action reinzubringen... hach, das' toll!

    AntwortenLöschen

Schön fleißig kommentieren. :)