Sonntag, 16. August 2009

Ist ja nicht so, dass ich Bammel hätte, aber...

... ich hab' Bammel?!

Ey, ich hab' ganze 3 Stunden geschlafen, bin gerädert wie sonstwas und hab' trotz des gestrigen Ausflugs nach PB nicht sooooo sonderlich viel Ahnung, wo ich exakt hin muss. (War ja Sonntag... konnte das Klinikgelände zwar abklappern, aber hab' mich auch nicht getraut, irgendwo reinzugehen.

Von wegen frisch und ausgeruht zum ersten Tag erscheinen. Dass ich nicht lache.
Ich werde sie alle aus Versehen umbringen, weil ich irgendwelche Dinge verwechsle. Ich werde mich restlos blöd anstellen, komplett inkompetent rüberkommen und somit ein schlechtes Licht auf Dido werfen. (Wobei... kann ihr ja keiner mehr erzählen, wenn ich sie eh' alle hab' hoppsgehen lassen. *Haare rauf* A-hahahaha.)

Wääääh wääääh wääääh!!!

Ok, wahrscheinlich mach ich mir wieder total umsonst 'nen Kopf, weil alles ganz easy und chillig laufen wird, aber... das ist im Moment ein wenig außerhalb meiner Vorstellungskraft.
Erstmal ankommen... das richtige Büro finden, etc.

Heute morgen (aka gerade eben) schon bei der Klamottenwahl bedacht, dass ich artig mein Tattoo bedecken muss. Zumindest gehe ich davon aus. Also gibt's 'nen Spießer-Blazer und was Lockeres für untendrunter. Damit das Ganze nicht allzu... bieder wirkt.

Wäääääääääh!!!

Kommentare:

  1. Hey man, du schaffst das, alles easy! Die lassen dich dort doch nicht alleine. *knuffz*
    Bin tierisch gespannt was du erzählen wirst. Ich wink mal kurz zu dir rüber hier. ;)

    Grüße von der anderen Seite aus PB. ^^

    AntwortenLöschen
  2. Atme mal tief durch und genieß mal für zwei Minuten das schöne Wetter. :)

    mach dir nicht soviel Stress, du schaffst das schon. Und soweit ich dich "kenne" denke ich mir wirst du dich schon daran recht schnell gewöhnen und wie Mika sagt die lassen dich bestimmt nicht allein und helfen dir .


    Mut zur Lücke ;)

    AntwortenLöschen
  3. oO
    Was issen heute? Hab ich irgendwas verpasst?

    Na wie auch immer: ruhig Blut, tief durchatmen und tschaaaakkkaaaa, dat löpt allet. *g*

    AntwortenLöschen
  4. @ Mem: Glaub, die will alle umbringen oder so, weilse nen Blazer tragen muss. Aber sonst...keinen Schimmer^^

    AntwortenLöschen
  5. @Mika: Hab schon Feierabend. Wird aber mit Sicherheit kein Pappenstil. Spannend ist es aber auf jeden Fall. :)
    @mel: Ja, danke. Aber am ersten Tag ist man ja immer aufgeregt. :)
    @Mem: Erster Praktikumstag in der Psychiatrie. Glaube, ich muss erstmal eine Woche hinter mir haben, bevor ich das alles richtig beurteilen kann.
    @Demian: Das hast du sehr schön zusammengefasst. Deine Auffassungsgabe ist brillant. :-D

    AntwortenLöschen
  6. Naja, weißt ja, wenn du diesbezüglich ma Fragen hast - ich kenn da wen mit Psychiatrie-erfahrung, sowohl beruflich als auch zuhause. *hr* *auf K. deut* Den kannste zumindest jederzeit anhauen bei sowas.

    Pappenstile sind auch öde, find ich gut dass es spannend ist, dann geht die Zeit rum. Hier... äh.. eher nich so grade. *headdesk*

    AntwortenLöschen
  7. @Mika: Jau, wenn was is', dann wende ich mich vertrauensvoll an K. :)

    Na ja, es ist spannend, WENN was ist... aber wie gesagt... ich muss bloggen.

    AntwortenLöschen

Schön fleißig kommentieren. :)